Entölen
 Reinigen
  Aufbereiten

PILAS Reinigungstechnik

- rein - öko - logisch -

Aufbereitungssystem UOCT

Merkmale:

  • mannloser Betrieb
  • niedrige Betriebskosten
  • kleine Aufstellfläche
  • komplett aus Edelstahl

Anwendung:

Das modulare System vom Typ UOCT ist bestimmt zur Pflege von
Kühlschmierstoffen, Waschlaugen, Härte- und Galvanikbädern.

Aufbau:

  1. Baugruppe – Hydrozyklon
  2. Unterdruck - Feinfilter
  3. Vorratstank für Abfallöl
  4. Schwimmender Ölabscheider
  5. UOCT – Behälter
  6. Saugpumpe
  7. Grobfilter - Siebkorb

Funktion:

Im Aufbereitungssystem werden feste Partikel und aufschwimmende Öle aus der zu
reinigenden Flüssigkeit entfernt. Das UOCT-System bildet in Verbindung mit einer
Waschanlage oder einem Bearbeitungszentrum einen geschlossenen Kreislauf.
Eine unter dem UOCT-Behälter liegende Pumpe fördert das verschmutzte Medium zur Baugruppe Hydrozyklon. Hier findet die Feinfiltration statt. Die saubere Flüssigkeit fließt zweigleisig : zurück in den UOCT- Behälter und zur Anlage. In der Anlage erhöht sich das Flüssigkeitsniveau, so dass durch Überlauf das schmutzige Medium über einen groben Siebkorb zum UOCT-Behälter gelangt. Aufschwimmende Öle werden mit Hilfe eines Ölabscheiders entfernt. Für den vollautomatischen Ablauf sorgen Niveauregler und Ventile mit Stellantrieben. Die Einrichtung hat eine kompakte Bauweise und ist komplett aus Edelstahl gefertigt. Die hier angewandten innovativen und schon geprüften Lösungen sind ein Garant für Effektivität.
Eine optionale Anbindung einer UV-Entkeimung und Kühlung der Flüssigkeit ist möglich.
Impressum · 2019 · Pilas - Reinigungstechnik · E-Mail senden